Ist das Spielen in Online Casinos ohne OASIS illegal?

Zuletzt aktualisiert: 28.05.2024

Das Ziel des neuen Glücksspielvertrags war es, euch mehr Sicherheit und Kundenschutz beim deutschen Online-Glücksspiel geben zu können. Doch ist dies wirklich der Fall oder hat der neue Glücksspielvertrag stattdessen für mehr Unruhe gesorgt, als zuvor? Wenn wir uns die vergangenen Monate genauer ansehen, dann dominiert besonders eine Frage: Ist das Spielen in Casinos ohne OASIS illegal?

Da weiterhin große Unklarheit herrscht und wir euch mit Selbstvertrauen in die Online Casinos dieser Tage schicken wollen, folgt nun ein ausführlicher Bericht zu der Legalität von Online Casinos ohne OASIS. Auf welche Online Casinos ihr weiterhin zählen könnt, ist nun nachzulesen.

Legales Spielen nur in Online Casinos mit deutscher Lizenz

Viele von euch haben es lange herbeigesehnt – Online Casinos sind seit dem 1. Juli 2021 in Deutschland endlich legal. Endlich könnt Ihr beruhigt und ohne Sorgen eine Registrierung vornehmen. Besonders unerfahrenen Spielern unter euch wird dadurch noch ein wenig mehr Sicherheit versprochen, sodass erste Erfahrungen ohne zu große Verlustmöglichkeiten gesammelt werden können. Völlig legales Casino Spielen ist daher nur in den Casinos möglich, die eine entsprechende Lizenz erhalten haben.

Da diese Liste an Online Casinos stets erweitert wird, bieten die deutschen Behörden ein entsprechendes Angebot an, um die aktuelle White List an lizenzierten Unternehmen einsehen zu können. Andernfalls sind auch gesperrte Unternehmen und Webseite auf einer Black List zu finden.

Entscheidet Ihr euch für eine Einzahlung bei einem Online Casino ohne deutsche Lizenz, müsst Ihr mit Konsequenzen rechnen, wie zum Beispiel einem schlagartigen Rückzug des Online Casinos vom deutschen Markt. Gerade in den vergangenen Monaten sind einige Online Casinos und Glücksspielunternehmen vom deutschen Markt verschwunden, um eventuellen Strafzahlungen aus dem Weg gehen zu können.

Das sagt der Glücksspielvertrag zur Illegalität im Online Casino

casino glücksspielvertrag regeln 2021

In der novellierten Form des Glücksspielvertrags ist verankert worden, dass viele Bereiche des Online-Glücksspiels in Deutschland illegal sind. Dazu zählen unter anderem alle progressiven Jackpot-Slots, als auch sämtliche Tisch- und Kartenspiele im Live Casino.

Was dagegen nicht wirklich behandelt wird, sind Online Casinos, die sich eben nicht um eine deutsche Glücksspiellizenz bewerben. In diesen Online Casinos scheint es weiterhin uneingeschränkt weiterzulaufen, wie vor dem Sommer 2021. Das ist einer der Hauptunterschiede zu Casinos mit OASIS.

Das Problem der Bundesregierung ist das geltende EU-Recht und die Tatsache, dass sich die Bundesländer einfach viel zu viel Zeit gelassen haben, um auf einen Nenner zu kommen. Wie bereits in Sachen Sportwetten hat man sich viel zu viel Zeit gelassen, um eine europäische Lösung finden zu können.

Welche Casinos sind die besten Alternativen ohne OASIS?

Da nun die Frage geklärt sein sollte, ob Spielen in Casinos ohne OASIS illegal ist, können wir uns nun auf die Suche nach den möglichen Alternativen im Ausland machen. Als deutschen Staatsbürgern steht es euch weiterhin meist frei, euch in einem der folgenden Online Casinos zu registrieren.

Damit Ihr jedoch auf keine schwarzen Schafe reinfallt, solltet Ihr darauf achten, dass die folgenden Lizenzierungen vorgelegt werden können.

Online Casinos mit Lizenz aus Malta

malta gaming authority für casinos

Die erste Anlaufstelle sollte in jedem Fall ein Online Casino sein, welches eine Lizenz von der Malta Gaming Authority (MGA) ausgestellt bekommen hat. Seit dem Jahre 2001 ist die maltesische Behörde aktiv, wobei Malta nach dem Beitritt in die EU im Jahre 2004 einen massiven Aufschub erhalten hat.

Keine andere Glücksspielbehörde ist in Europa so breit aufgestellt und stellt derart viele Lizenzierungen aus, wie die Kollegen auf Malta. Könnt Ihr daher das Siegel der MGA in den Fußnoten eures Online Casinos entdecken, seid Ihr und eure Einzahlungen in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Bereits während und nach dem ersten Glücksspielvertrag ist die Popularität der MGA in Deutschland in die Höhe geschossen. Damals galt man bereits als erste Alternative für Sportwettenanbieter, welche die damalige Lizenz aus Schleswig-Holstein nicht erhalten konnten.

Online Casinos mit Lizenz aus Curacao

Curacao Casino Lizenz

An zweiter Stelle sind auch Online Casinos mit Lizenz aus Curacao in Betracht zu ziehen. Uns ist klar, dass in den vergangenen Jahren viele Unwahrheiten zu der Behörde im Karibikstaat geschrieben worden ist.

Dennoch sollte klar festgehalten werden, dass die Behörde seit über 20 Jahren aktiv ist und aufgrund der Rechtssprechung in Curacao den EU-Standards entspricht. Bei einigen Punkten, wie beispielsweise dem Spielerschutz, agiert die Behörde jedoch etwas lascher. Demnach sind Limitierungen schneller aufzuheben und ein deutscher Kundenservice nicht immer gegeben.

Des Weiteren sollte für viele von euch interessant sein, dass in Casinos mit Lizenz aus Curacao meistens auch Kryptowährungen für Ein- und schnelle Auszahlungen im Casino genutzt werden können. In europäischen Casinos sind die Kryptowährungen aufgrund fehlender EU-Gesetzte weiterhin nicht als lizenzierte Zahlungsmittel zulässig.

Online Casinos mit Lizenz aus Gibraltar

gibraltar gambling commission logo

Als letzte legale Alternative zu den Casinos mit OASIS wären da noch die Online Casinos mit Lizenz aus Gibraltar zu nutzen. Auch bei der Lizenz aus Gibraltar handelt es sich unseren Erkenntnissen nach um eine seriöse Glücksspiellizenz, die den aktuellen EU-Standards entspricht. Da Gibraltar ein britisches Überseegebiet ist, entspricht die Lizenz aus Gibraltar der UK Gambing Commission. Somit sind hohe Sicherheitsstandards zu erwarten, als auch einige Einschränkungen.

In Großbritannien ist beispielsweise seit dem Jahre 2020 ein neues Gesetz aktiv, welches unter anderem eine Spielpause von 2,5 Sekunden zwischen den Spielrunden verlangt. Diese Regel ist mit der 5-Sekunden-Regel in Online Casinos mit OASIS vergleichbar.


Fazit zu illegalen Online Casinos

Der neue Glücksspielvertrag sollte euch mehr Sicherheit und Kundenschutz beim Online-Glücksspiel in Deutschland bieten. Doch es bleibt die Frage, ob dies gelungen ist oder ob der Vertrag mehr Unsicherheit geschaffen hat. Eine zentrale Frage ist, ob das Spielen in Online Casinos ohne OASIS-System als illegal anzusehen ist.

Nach dem Gesetz ist das Spielen nur in Online Casinos mit deutscher Lizenz vollständig legal. Solltet ihr euch für Casinos ohne diese Lizenz entscheiden, könnten Konsequenzen drohen, wie der Rückzug dieser Casinos vom deutschen Markt.

Der Glücksspielvertrag stellt klar, dass ohne eine deutsche Lizenz betriebene Online-Casinos viele illegale Spieleangebote umfassen, aber die Situation für Casinos, die sich nicht um eine solche Lizenz bemühen, bleibt weitgehend unangetastet.

Falls ihr also nach Alternativen sucht, betrachtet Online Casinos mit Lizenzen aus Malta, Curacao oder Gibraltar. Diese bieten teilweise EU-Standard-konforme Sicherheiten und sind attraktive Optionen für diejenigen unter euch, die auf internationale Plattformen ausweichen möchten.

100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Sind Online Casinos ohne OASIS in Deutschland illegal?

Ja und nein. Eigentlich sollte der Glücksspielvertrag euch hierauf eine klare Antwort geben können, doch leider ist dies nicht der Fall. Online Casinos ohne OASIS sind in Deutschland illegal und daher auf eigene Gefahr zu nutzen. Dennoch stehen diese durch das weiterhin geltende EU-Recht zur Verfügung und bieten ihr Spielangebot weiterhin für deutsche Kunden an.

Warum kann die Bundesregierung ausländische Casinos nicht sperren?

Der Bundesregierung sind aufgrund geltendem EU-Rechts und der eigenen Inkompetenz die Hände gebunden. Man hat sich schlichtweg viel zu viel Zeit gelassen und hat es verpasst, rechtzeitig eine eigene Glücksspielbehörde für Online-Glücksspiel einzurichten.

Welche Online Casinos ohne OASIS sind empfehlenswert?

Auf der Suche nach einem Casino ohne OASIS werdet Ihr über viele Namen stolpern. Um auf Nummer Sicher zu gehen, solltet Ihr euch jedoch nur für Casinos entscheiden, die eine Lizenz aus Malta, Curacao oder Gibraltar präsentieren können.