Online Casinos ohne Steuern & Abgaben: 5,3% mehr Gewinne!

Zuletzt aktualisiert: 13.04.2024

Boomerang Casino glänzt als eines der besten Online Casinos ohne Steuern und Abgaben, da es dank seiner renommierten Curacao Lizenz und dem riesigen Portfolio von über 3.000 erstklassigen Slots, Tischspielen und Live-Casino-Titeln ein unvergleichliches Unterhaltungserlebnis bietet, bei dem Spieler dank der Steuerfreiheit satte 5,3% mehr Gewinn einstreichen können.

  • Seit dem 1. Juli 2021 wird in Online Casinos mit deutscher Lizenz eine Steuer fällig
  • Die Steuer in Deutschland wird auf 5,3% beziffert
  • Online Casinos ohne Steuer sind daher extrem gefragt
  • Aufgrund der Lizenzen aus Malta, Gibraltar und Curacao müssen viele Casinos die Steuer nicht zahlen
  • Zudem haben Online Casinos ohne Steuer noch deutlich mehr Vorteile
  • In diesem Artikel erfahrt ihr alles Wissenswerte über Casinos ohne Steuern und staatliche Abgaben
Casinos ohne Steuern

Alle Online Casinos ohne Steuern im Überblick

Nachfolgend findet ihr eine Liste der Top Casinos, in denen keine Steuerabgaben auf eure Gewinne fällig werden.

1
Bestes Casino 🚀
CrownPlay Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
2
Brandneu 🚀
Rooli Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
3
Brandneu 🚀
VoltSlot Logo
100% bis zu 1000€ + 250 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
4 BoomerangBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
5 WildTokyo Logo
210% bis zu 500€ + 250 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
6 Spinanga Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele und 15% Cashback
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
7 Boomerang Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
8 NovaJackpot Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele & 1 Bonuskrabbe
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
9 HitnSpin Logo
100% bis zu 800€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
10 MrPacho Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h

Lizenz, Steuern, Recht: Was hat es mit Casinos ohne Steuer auf sich?

Als deutsche Spieler im Online Casino habt ihr im vergangenen Jahrzehnt einiges durchmachen müssen. Die negative Krönung der ganzen Geschichte kam während des Jahres 2021 ins Haus geflattert. Die Bundesländer stimmten dem neuen Glücksspielstaatsvertrag zu.

Dieser trat am 1. Juli 2021 in Kraft und hat schwerwiegende Folgen für alle deutschen Glücksspieler im Online Casino. Das Thema Steuer, welches bislang nur für Sportwetten in Deutschland ein Thema war, schwappte nun auch in den Bereich des Online-Glücksspiels über.

Demnach müsst Ihr in allen Online Casinos, die eine der neuen Glücksspiellizenz des Regierungspräsidiums in Darmstadt erhalten haben, eine steuerliche Abgabe in Höhe von 5,3% leisten. Viel wurde darüber diskutiert, viel haben sich die Unternehmen darüber echauffiert – doch letztendlich waren Spielern und Online Casinos die Hände gebunden.

Die Novellierung des deutschen Glücksspielvertrags trat 9 Jahre nach dem ersten Gesetzesentwurf in Kraft.

Top 3 Casinos ohne Steuer

Uns ist klar, dass viele Aspekte dieses Themas für euch im ersten Moment etwas verwirrend erscheinen mögen. Daher ist es wichtig, dass Ihr einen Eindruck von den aktuell 3 besten Casinos ohne Steuer bekommt. Wir haben für euch 3 Online Casinos recherchiert, die unseren harten Qualitätsprüfungen standhalten können und für euch auch entsprechend attraktive Bonusangebote bereithalten.

Boomerang Casino: Neues Casino ohne Steuer mit Sportwetten

Als ganz neue Alternative ist zunächst das Online Casino von HotBet zu nennen. HotBet ging mit seinem Spielangebot von mehr als 2000 Slots und einem eigenen Live Casino am 7. Januar 2022 an der Start.

Es handelt sich dabei um ein Produkt der Bellona N.V., weshalb es nicht überraschen sollte, dass eine Lizenz des Curacao Gaming Control Boards genutzt wird.

Dadurch sind unter anderem Einzahlungen per Kryptowährungen im Wert von bis zu 5000€ möglich. Solltet Ihr Interesse haben, könnt Ihr euch registrieren und dabei von einem 100% Casino Bonus von bis zu 200€ profitieren.

Crownplay – 500€ steuerfreier Willkommensbonus ohne Abgaben in dem neuen Casino

Als zweite Alternative ist das Crownplay Casino zu nennen, welches ebenfalls eine Lizenz der Glücksspielbehörde auf Curacao nutzt. Betrieben durch die TechSolutions Group N.V., ging das National Casino im Januar 2021 an den Start und konnte inzwischen ein Portfolio von mehr als 3500 Spielen ansammeln.

Gebührenfreie Einzahlungen sind mit Kryptowährungen und e-Wallets von bis zu 10000€ möglich. Hat das National Casino euer Interesse geweckt? Dann könnt Ihr dort nach eurer Registrierung von einem Willkommensbonus von bis zu 300 Euro für eure ersten beiden Einzahlungen profitieren.

Spinanga Casino – 500€ Bonus & 200 Freispiele ohne Steuer für neue Spieler

Bei dem dritten Casino ohne Steuer handelt es sich um das Spinanga Casino. Ebenfalls neu im Internet gelistet, ist die Marke von Tekzia B.V. von der staatlichen Glücksspielbehörde auf Curacao lizenziert worden.

Mit mehr als 3600 Spielen, einem eigenen Live Casino mit deutschsprachigen Croupiers und mehr als 15 Zahlungsmethoden, sieht sich das Online Casino gut gegenüber den Konkurrenten ausgerüstet.

Freuende der Freispiele aufgepasst! Damit auch euer Start im Raptor Casino gelingt, werden euch gleich 500 Freispiele ohne Umsatzbedingungen angeboten.


Vor- und Nachteile von Casinos ohne Steuerabgaben

Für welches Online Casino Ihr euch letzten Endes entscheidet, ist natürlich euch überlassen. Dennoch wird es sicherlich helfen, wenn wir euch an dieser Stelle einen kleinen Überblick anreichen.

Schaut euch die folgenden Vor- und Nachteile von Casinos ohne Steuern an und entscheidet im Anschluss, ob sich die jeweiligen Online Casinos auch für euch eignen würden.

Vorteile:

  • keine steuerlichen Abgaben zu leisten
  • alle Auszahlungsquoten bleiben entsprechend hoch
  • höhere Bonusangebote dank höherer Einzahlungsmöglichkeiten
  • breiteres Portfolio an Spielen, beispielsweise im Live Casino
  • jegliche Einsätze sind nicht auf 1€ begrenzt
  • eure Daten werden nicht mit der OASIS Sperrdatei geteilt
  • progressive Jackpot-Slots spielbar

Nachteile:

  • keine deutsche Glücksspiellizenz
  • fehlender Panikbutton und deutlich weniger Spielerschutz

Wann genau wird die Steuer im Online Glücksspiel fällig?

Die Steuer im Online Casinos ist zwar mit der Steuer für Sportwetten vergleichbar, wird allerdings differenziert fällig. Während bei den Sportwetten ein direkter Abzug von eurem Einsatz oder eurem potenziellen Gewinn getätigt wird, haben die Online Casinos mit deutscher Lizenz einen anderen Weg finden müssen.

Statt jeden Einsatz am Spielautomaten zu besteuern, mussten die jeweiligen Auszahlungsquoten angepasst werden. Auf diesem Wege werden alle Kunden gleich behandelt und tragen die fällige Wettsteuer von 5,3%.

Teilweise gingen die RTP-Werte dramatisch in den Keller. Dies bedeutet, dass zwar immer noch solide Gewinne möglich sind, Ihr allerdings statistisch gesehen einige Euro mehr verliert, wenn Ihr 100€ pro Spielrunde platziert. Wir empfehlen euch daher zu prüfen, wie sehr sich die Wettsteuer auf eure persönlichen Favoriten im Online Casino ausgewirkt hat.

Die besten Casinos sollten euch dabei die angepassten Auszahlungsquoten transparent mitteilen. Somit könnt Ihr dann selber entscheiden, ob Ihr weiterhin eure Einsätze an entsprechenden Slots platzieren möchtet.

Wie lässt sich die Casino Steuer vermeiden?

Da die einschneidenden Maßnahmen deutliche Spuren bei euch hinterlassen haben, ist es natürlich angebracht über eventuelle Alternativen oder gar Auswege zu diskutieren. Die einfachste Lösung wäre dabei, dass die Steuer durch ein paar Tricks vermieden werden kann. Doch ist dies überhaupt möglich? Und wenn ja, welche Risiken werden dabei eingegangen?

Leider ist es unseren Informationen nach nicht möglich, die fällige Steuer in Online Casinos mit deutscher Lizenz zu umgehen. Wird ein Online Casino mit der deutschen Lizenz ausgestattet, muss sich dieses auch den Regulierungen der deutschen Bundesregierung fügen.

Demnach werden alle Anforderungen des Glücksspielvertrags umgesetzt. Für euch bedeutet dies, dass Ihr keinerlei Möglichkeit habt die Steuer auszutricksen. Weder gelingt dies mit einem VPN, noch sind verschiedene Einsatztechniken anzuwenden.

Gerade das Thema VPN ist ein heikles Thema. Da die Online Casinos mit Steuer an die OASIS Sperrdatei gekoppelt sind, geht Ihr bei sämtlicher Nutzung eines VPN ein großes Risiko ein. Die OASIS Sperrdatei sammelt all eure Daten, nicht nur eure Einsätze oder Einzahlungssummen, sondern auch eure IP-Adresse.

Stellt der Algorithmus dabei eine Irregularität fest, kann dies zu einer umgehenden Sperrung von mindestens einem Jahr führen. Dieses Risiko solltet Ihr daher unbedingt vermeiden.

Höhere Gewinne in Casinos ohne Steuer

Einer der Hauptgründe, warum die genannten Online Casinos ohne Steuer für euch infrage kommen sollten, sind die potenziell höheren Gewinne. Dies liegt an verschiedenen Faktoren. Aufgrund des Wegfalls der Steuer von 5,3% habt ihr deutlich mehr finanziellen Spielraum. Dies beginnt unter anderem bei eurer Einzahlung, als auch bei der Wahl eures Einsatzes.

Habt Ihr mehr Geld zur Verfügung, können sich natürlich in der Theorie auch höhere Gewinne anhäufen. Höhere Einzahlungen bedeuten zudem auch höhere Bonusangebote. Mit höheren Bonusangeboten startet Ihr mit deutlich mehr Guthaben und könnt somit etwas riskanter agieren.

Habt Ihr das ganz große Glück auf eurer Seite, sind in Casinos ohne Steuer auch Gewinne in Millionenhöhe an progressiven Jackpot-Slots möglich. Diese sind von der Bundesregierung leider kategorisch als illegal im Glücksspielstaatsvertrag verboten worden. Gewinne von über 10 Millionen sind daher weder an Mega Moolah, noch an Mega Fortune in Online Casinos mit deutscher Lizenz möglich.

Tolles Spielangebot in Casinos ohne Steuer

Was euch im ersten Moment in Online Casino mit Lizenz aus Malta, Gibraltar und Curacao auffallen wird, ist das deutlich größere und gewohnte Spielangebot.

  • In Deutschland mussten die Casinos leider drastische Einschnitte vornehmen, da weite Teile des Online Casinos vom Glücksspielvertrag in die Illegalität geschoben wurden.
  • Alle diese Kopfschmerzen müsst Ihr nicht erleiden, wenn Ihr euch in einem Online Casino ohne Steuer registriert.

Demnach werden euch alle Provider mit all deren Spielautomaten begrüßen – inklusive Autoplay! Leider haben sich einige wenige Spielautomatenhersteller vom deutschen Markt zurückgezogen, da die Steuer sich zu stark auf die Profitabilität auswirkt und einige Provider ihre Kreationen schützen wollen.

Zudem sind auch die beliebten Jackpot-Slots oder die klassischen Karten- und Tischspiele im Einzelspiel-Modus ohne Einschränkungen spielbar.

Zudem sind auch die beliebten Jackpot-Slots oder die klassischen Karten- und Tischspiele im Einzelspiel-Modus ohne Einschränkungen spielbar.

Der wohl größte Unterschied wird allerdings im Live Casino deutlich. Dieser werdet Ihr wie gewohnt in Casinos ohne Steuer ansteuern und dort eure Einsätze platzieren können.

Sei es Blackjack, Sic Bo, Baccarat, Texas Hold’em, jegliche Varianten des Roulette oder gar die neuen Gameshows – es ist euch überlassen, an welchem Tisch Ihr Platz nehmen möchtet.

Positiv konnten wir während unserer Recherche außerdem feststellen, dass die Provider auch weiterhin im Sinne ihrer deutschen Kunden operieren. Beispielsweise bieten Evolution Gaming oder NetEnt einige Tische mit deutschsprachigen Croupiers an.

Casinos ohne Steuer bieten höhere Boni

  • Neben dem deutlich breiteren Spielangebot könnt Ihr zusätzlich von den gewohnt starken Bonusangeboten in Casinos ohne Steuer profitieren.

Während die Bonusangebote sowohl für Neukunden als auch für bestehende Kunden in Online Casinos mit Lizenz aus Deutschland drastisch gekürzt worden sind, hat dies keinerlei Auswirkungen auf die europäischen Casinos ohne deutsche Lizenz.

Wie gewohnt könnt Ihr demnach attraktive Bonusangebote wahrnehmen und dabei teils vierstelligen Bonuszahlungen genießen. Ein Grund dafür ist zum Beispiel der Wegfall der monatlichen Einzahlungsgrenze, die Einzahlungen von über 1000€ im Monat unmöglich macht.

Dennoch solltet Ihr euer neues Online Casinos ohne Steuer nicht aufgrund eines hohen Bonusangebots wählen. Schaut stattdessen hinter die Fassade und prüft, ob Ihr die jeweiligen Bonus- und Umsatzbedingungen auch erfolgreich umsetzen könnt. Hierbei ist besonders auf den zu erreichenden Umsatzwert, als auch auf die zeitliche Begrenzung zu achten.

Sicher zahlen in Online Casinos ohne Steuer

Zudem geht Ihr natürlich überhaupt kein Sicherheitsrisiko in den Online Casinos ohne Steuer ein. Solange Ihr euch an unsere Top-3 Casinos haltet oder selbst kurz prüft, welche von welcher Glücksspielbehörde eure Online Casino reguliert wird, habt Ihr rein gar nichts zu befürchten.

Unseren Erfahrungen nach ist die Malta Gaming Authority (MGA) in Europa die beste Lizenz, doch auch die Regulatory Authority in Gibraltar ist nicht weit davon entfernt. Ebenso ist die staatliche Behörde auf Curacao seit mehr als 20 Jahren aktiv und somit deutlich besser als ihr Ruf.

Mit der entsprechenden Seriosität könnt Ihr beruhigt an eure Ein- und Auszahlungen herantreten. All eure Zahlungen werden von den Online Casinos abgesichert. Genutzt wird eine SSL-Verschlüsselungstechnologie, die von deutschen Banken beim Online-Banking zum Einsatz kommt.

Angemerkt sei zudem, dass Ihr in Online Casinos mit Lizenz aus Curacao auch von Kryptowährungen Gebrauch machen könnt. Sei es Bitcoin, Litecoin oder Ethereum – all diese Kryptowährungen werden in vielen Casinos aus Curacao gebührenfrei angeboten.

Die Gewinnquoten in Casinos ohne Steuer

Letztlich seien noch ein paar Worte zu den Gewinn- und Auszahlungsquoten in Casinos ohne Steuer zu verlieren. Dies wird wahrscheinlich einer der einschneidendsten Unterschiede sein, die Ihr während eurer Spielsitzungen in europäischen Online Casinos bemerken werdet.

Wie bereits angemerkt mussten die Online Casinos mit deutscher Lizenz drastische Änderungen an ihrem finanziellen Konzept vornehmen.

Um die Wettsteuer ausgleichen zu können, haben sich die Online Casinos in Deutschland dazu entschieden, die jeweiligen Gewinnquoten für alle Spielautomaten anzupassen. Spiele, wie zum Beispiel Big Bad Wolf von Quickspin, gingen dabei von starken 96% auf 89% in den Keller.

Dies habt Ihr in Casinos ohne Steuer nicht zu befürchten. Alle Spielautomaten weisen die gewohnten Gewinnquoten auf, sodass Ihr keinerlei Änderungen bei der Wahl eurer präferierten Slots vornehmen müsst.

Eventuelle Strategien, die Ihr über die Jahre für euch selbst als gewinnbringend ausgetüftelt habt, könnt Ihr somit weiterhin anwenden.

Online-Glücksspiel in Deutschland: Steuerpflichtige Gewinne oder nicht?

Seit dem 1. Juli 2021 regelt der neue Glücksspielstaatsvertrag das Online-Glücksspiel in Deutschland. Eines der Hauptziele: Mehr Spielerschutz und Suchtprävention. Doch was bedeuten die neuen Regeln für Spieler? Vor allem stellt sich die Frage: Muss man auf Gewinne in Online-Casinos nun Steuern zahlen? Ein Überblick über die aktuelle Rechtslage.

Die Grundlagen: Glücksspielstaatsvertrag 2021

Mit dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags am 1.7.2021 wurde das Online-Glücksspiel bundesweit legalisiert. Allerdings nur unter strengen Auflagen wie:

  • Einzahlungslimit von 1.000 Euro pro Monat über alle Anbieter hinweg
  • Einsatzlimit von maximal 1 Euro pro Spiel
  • Mindestdauer von 5 Sekunden pro Runde
  • Bundesweite Sperrdatei für auffällige Spieler
  • Pausenzeiten nach einer Stunde

Ziel ist es, Glücksspielsucht vorzubeugen und den Jugendschutz zu gewährleisten. Zudem müssen Anbieter eine deutsche Lizenz erwerben und die neue 5,3%ige Glücksspielsteuer entrichten.

Besteuerung von Gewinnen: Die Regeln

Doch was ist mit den Gewinnen der Spieler selbst? Hier die wichtigsten Punkte:

Grundsätzlich steuerfrei für Gelegenheitsspieler

Für die große Mehrheit der „normalen“ Gelegenheitsspieler gibt es eine gute Nachricht: Auf Ihre Gewinne aus Online-Glücksspielen müssen Sie keine Steuern zahlen! Egal ob Online-Casino, Sportwetten oder Lotterie – die Erträge sind steuerfrei.

Die einzige Einschränkung: Es darf sich nicht um eine regelmäßige, kontinuierliche Einkommensquelle handeln. Sprich, Sie spielen nur aus Spaß und Freizeitzwecken, nicht berufsmäßig.

Sonderfall Berufs- und Profispieler

Für Personen, die das Glücksspiel berufsmäßig betreiben und davon ihren Lebensunterhalt bestreiten, gelten andere Regeln. Ihre Gewinne aus Online-Casinos etc. müssen dann als Einkünfte aus Gewerbebetrieb versteuert werden – genauso wie andere Einkünfte auch.

Wann genau diese Grenze überschritten ist, lässt sich pauschal schwer sagen. Es kommt auf den Einzelfall an. Als grobe Richtlinie kann gelten: Regelmäßiges, systematisches und gezieltes Spielen zur Erzielung von Einkünften ist steuerpflichtig.

Sonderfall Pokerturniere

Eine weitere Ausnahme bilden größere Gewinne aus Pokerturnieren. Hier kann unter Umständen die sogenannte Spekulationssteuer fällig werden – und zwar in Höhe von 25% auf den Gewinn, sofern dieser mehr als 600 Euro beträgt.

Allerdings erst nach Ablauf der gesetzlichen Spekulationsfrist von einem Jahr. Das heißt, in den ersten 12 Monaten nach dem Gewinn ist dieser steuerfrei. Danach beginnt die Verzinsung zu laufen und der Fiskus will seinen Anteil.

Gewinne in ausländischen Casinos

Da stellt sich noch eine weitere Frage: Was ist mit Gewinnen aus Online-Casinos mit Lizenzen außerhalb Deutschlands, etwa auf Malta oder in Curacao? Hier die Sachlage:

Im EU-Ausland: Steuerfrei, aber…

Grundsätzlich sind auch Gewinne aus EU-lizenzierten Casinos für Deutsche steuerfrei. Allerdings nur, wenn weiterhin die deutschen Bedingungen für Gelegenheitsspieler erfüllt sind.

Ansonsten drohen unter Umständen Schwierigkeiten mit den deutschen Behörden wegen unerlaubtem Glücksspiel, Steuerhinterziehung etc. Zudem fehlt der Spielerschutz.

Alternativen in Nicht-EU-Ländern

Noch riskanter sind Casinos in Drittstaaten wie Antigua oder Curacao. Hier herrscht für Deutschland ein rechtsfreier Raum. Derartiges Glücksspiel wäre schlicht illegal.

Bei derartigen Anbietern ohne jegliche Aufsicht und Lizenzierung laufen Spieler außerdem Gefahr, auf unseriöse Betreiber oder gar Betrüger hereinzufallen. Der Weg zu den Behörden im Streitfall wäre sehr weit.

Experten-Tipp

Daher der dringende Rat der Experten: Meiden Sie zwielichtige Anbieter und halten Sie sich besser an die gesetzlichen Vorgaben. Es gibt inzwischen genügend legale und zugelassene Online-Casinos, auf die Sie bedenkenlos zugreifen können.

Die besten steuererleichterten Casinos

Um Ihnen die Suche nach einem passenden Portal zu erleichtern, hier eine Übersicht über einige namhafte Anbieter mit deutscher Lizenz:

CasinoBewertungHighlight
Spinanga9/10Große Auswahl, viele Freispiele
Crownplay8,5/10Attraktive Bonusangebote
Boomerang8/10Umfangreiches Games-Portfolio
Rooli9/10Sehr zuverlässiger Anbieter

All diese Portale zeichnen sich durch faire und sichere Rahmenbedingungen aus – bei gleichzeitig attraktiven Casino-Erlebnissen. Und vor allem: Dank deutscher Lizenz sind Ihre Gewinne grundsätzlich steuerfrei!

Verantwortungsvoll und legal spielen

Das neue Glücksspielrecht hat für mehr Klarheit und Rechtssicherheit im Online-Glücksspiel gesorgt. Spieler in Deutschland können bedenkenlos und steuerfrei zocken – solange sie einige Grundregeln beachten:

  • Nur bei Anbietern mit deutscher Lizenz spielen
  • Spielen aus reiner Unterhaltung, nicht als Haupterwerb
  • Verantwortungsvoll mit den Einsätzen umgehen
  • Vorsicht vor unseriösen Anbietern mit Steueroasen-Lizenz

Halten Sie sich daran, steht Ihrem Spielspaß im sicheren, legalen Rahmen nichts im Wege. Setzen Sie auf einen der vertrauenswürdigen Anbieter und zocken Sie, ohne den Fiskus fürchten zu müssen! Viel Glück und Erfolg!

Fazit: Casinos ohne Steuer für deutsche Spieler empfehlenswert

Unterm Strich muss konsterniert festgestellt werden, dass Casinos in Deutschland mit Steuer ihren Reiz verlieren. Demnach solltet Ihr euch auf jeden Fall auf die Suche nach Casinos ohne Steuer begeben.

Glücklicherweise stehen euch entsprechende Alternativen zur Auswahl, welche zudem auch allen notwendigen Sicherheitsstandards entsprechen. In Casinos mit Lizenz aus Malta, Gibraltar oder Curacao geht Ihr somit kein Sicherheitsrisiko ein und profitiert nebenbei noch von steuerfreien Spielsitzungen.

Neben der fehlenden Steuer, werdet Ihr auch an anderen Stellen Profite schlagen können. In Online Casinos ohne Steuer werden die Bonusangebote wie gewohnt prall ausfallen, als auch ein Live Casino oder progressive Jackpot-Slots genutzt werden.

Dass die RTP-Werte an den Spielautomaten zudem nicht verringert werden, setzt dem Ganzen die feierliche Krone auf.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Casinos ohne Steuer

Wie hoch ist die Steuer auf Casino Gewinne in Deutschland?

Parallel zu der Steuer für Sportwetten ist seit dem 1. Juli 2021 eine neue Steuer in Deutschland gültig. Diese wird mit 5,3% angegeben und muss von allen Online Casinos getragen werden, die sich um eine deutsche Glücksspiellizenz bemühen. Die Steuer wird dabei vom Einsatz der Spieler abgezogen und schlägt sich letztlich auf die Auszahlungsquoten aus.

Warum gibt es eine Steuer auf Gewinne in Online Casinos?

Grund für die neue Steuer in Online Casinos in Deutschland ist der neue staatliche Glücksspielvertrag, der von den Bundesländern abgesegnet wurde. Ziel dessen ist es, den Schwarzmarkt trocken zu legen. Nebenbei gelang es der Bundesregierung einen stattlichen Teil des großen Kuchens abzubekommen und zusätzliche Einnahmen durch die Legalisierung des Online-Glücksspiels zu erzielen.

Gibt es Online Casinos ohne Steuer mit deutscher Lizenz?

Nein, solche Online Casinos sind uns aktuell nicht bekannt. Alle Online Casinos, die eine Lizenz von dem Regierungspräsidium in Darmstadt erhalten haben, müssen sich der neuen Steuer fügen. So wie auch Ihr euch den OASIS Sperrdatei fügen müsst, könnt Ihr keinen Ausweg finden und müsst die Mehrkosten in Casinos mit deutscher Lizenz tragen.

Besser in Casinos ohne Steuer oder mit Steuer spielen?

Grundsätzlich ist es für euch sicherlich besser in Casinos ohne Steuer zu spielen. Nicht nur werden eure favorisierten Spiele nicht mit niedrigeren RTP-Werten versehen, auch habt Ihr an anderer Stelle deutlich mehr Vorteile. In Casinos ohne Steuer müsst Ihr euch beispielsweise nicht mit der 5 Sekunden Regel herumschlagen und könnt monatlich mehr als 1000€ einzahlen.

Wo finde ich Online Casinos ohne Steuer?

Möchtet Ihr im Online Casino nicht mit der zusätzlichen Steuer belastet werden, solltet Ihr euch nach Online Casinos außerhalb von Deutschland in unserer Liste umsehen. Alle Casinos mit Lizenz aus Malta, Gibraltar und auch Curacao müssen die zusätzlichen Kosten nicht tragen. Demnach werdet auch ihr nicht mit den Mehrkosten belastet.