Online Baccarat spielen 2024 – Krypto auf casinoohneoasis.com

Zuletzt aktualisiert 02.03.2024

Baccarat (gesprochen: Backa-rá) ist ein Kartenspiel, das seinen Ursprung im 15. Jahrhundert in Italien hat und in Frankreich neben dem Punto Banco und Chemin de Fer zu den drei Spielvarianten gehört. Es ist eines der ältesten und populärsten Glücksspiele der Welt und wird in den meisten Casinos auf der ganzen Welt gespielt. Im Internet finden Sie eine Reihe von Baccarat-Lobbys, und Sie können auch Live-Baccarat gegen sozial agierende Händler spielen.

1
Bestes Casino 🚀
BoomerangBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
2 Spinanga Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele und 15% Cashback
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
3 CrownPlay Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
4
Brandneu 🚀
Rooli Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
5 NovaJackpot Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele & 1 Bonuskrabbe
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
6 HitnSpin Logo
100% bis zu 800€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
7 MrPacho Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
8 Casinia Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele und 15% Cashback
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
9 SlotsHammer Logo
120% bis zu 200€ + 50 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
10 Zotabet Logo
100% bis zu 6000€ + 200 Freispiele
  • Ohne OASIS: Ja
  • Ohne 5 Sekunden Regel: Ja
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h

Das Spiel ist sehr einfach zu erlernen und zu spielen. Zwei Hände werden ausgeteilt, der Spieler und der Banker. Sie müssen darauf wetten, welche Hand gewinnen wird – die Spielerhand oder die Bankerhand. Sie können auch auf ein Unentschieden wetten, aber in der Regel ist es sinnvoller, auf Spieler oder Banker zu wetten. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl, die dem Neunfachen am nächsten kommt, gewinnt die Hand. Das Spiel hat eine relativ niedrige Hausgrenze, so dass es ein großartiges Spiel für Anfänger ist.

Spielregeln

Es gibt verschiedene Versionen von Baccarat, aber in der Regel wird es mit sechs oder acht Decks gespielt. Der Spieler und der Bankier erhalten zwei Karten. Die Gesamtpunktzahl einer Hand wird durch die Summe der Punkte aller Karten gebildet, wobei die Punkte der Karten 10 und der Bildkarten 0, die Punkte der Asskarte 1 und die Punkte der anderen Karten ihrem Nennwert entsprechen. Die höchste Punktzahl ist neun und die niedrigste ist 0.

Wenn die Gesamtpunktzahl der ersten beiden Karten 8 oder 9 beträgt, wird dies als natürliche Hand bezeichnet, und ein Spiel von Baccarat ist vorbei. Wenn eine der Hände eine natürliche Hand ist, wird die andere Hand nicht mehr gezogen. Wenn Sie auf eine natürliche Hand setzen und diese Hand gewinnt, wird Ihnen ein Gewinn von 8 zu 1 ausgezahlt.

Wenn die Gesamtpunktzahl der ersten beiden Karten 0, 1, 2, 3, 4 oder 5 beträgt, muss der Spieler eine weitere Karte ziehen. Wenn die Gesamtpunktzahl 6 oder 7 beträgt, muss der Spieler stehen bleiben und kann keine weitere Karte ziehen. Nachdem die dritte Karte des Spielers entweder gezogen oder nicht gezogen wurde, wird die Hand des Bankiers behandelt. Die Regeln für die dritte Karte des Bankiers sind etwas komplexer, und es gibt eine Reihe von verschiedenen Regeln, je nachdem, welche Art von Spiel von Baccarat Sie spielen.

Wettmöglichkeiten

Es gibt drei verschiedene Wetten, die Sie im Baccarat platzieren können. Sie können darauf wetten, dass der Spieler gewinnt, darauf wetten, dass der Bankier gewinnt oder darauf wetten, dass es ein Unentschieden gibt. Die Auszahlungsquoten für die verschiedenen Wetten sind:

– Spielerwette: 1:1
– Bankierwette: 1:1 (abzüglich einer Provision von 5%)
– Unentschieden-Wette: 8:1 oder 9:1 (je nach Casino)

Das Spiel von Baccarat hat eine relativ niedrige Hausgrenze, was bedeutet, dass die Gewinnchancen für den Spieler recht gut sind. Die Hausgrenze für die Spielerwette beträgt 1,36%, die Hausgrenze für die Bankierwette beträgt 1,17%, und die Hausgrenze für die Unentschieden-Wette beträgt 14,12%. Es ist also immer besser, auf die Spieler- oder Bankierwette zu setzen, um Ihre Gewinnchancen zu maximieren.

Strategien und Tipps

Da Baccarat hauptsächlich ein Glücksspiel ist, gibt es keine Garantie dafür, dass Sie gewinnen werden. Es gibt jedoch ein paar Strategien und Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Gewinnchancen zu verbessern:

– Halten Sie sich an die Spieler- oder Bankierwette, um Ihre Gewinnchancen zu maximieren.
– Setzen Sie nicht auf ein Unentschieden, da die Hausgrenze für diese Wette sehr hoch ist.
– Verwalten Sie Ihr Geld vernünftig und setzen Sie nicht zu viel auf eine Hand.
– Spielen Sie im Live Casino und beobachten Sie das Spiel, bevor Sie wetten.
– Setzen Sie sich ein Gewinnziel und hören Sie auf zu spielen, wenn Sie es erreicht haben.

Fazit

Baccarat ist ein spannendes und unterhaltsames Kartenspiel, das sich aufgrund seiner einfachen Regeln und niedrigen Hausgrenze großer Beliebtheit erfreut. Es ist ein Spiel, das hauptsächlich auf Glück basiert, aber es gibt auch ein paar Strategien und Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Gewinnchancen zu verbessern. Versuchen Sie, im Live-Casino zu spielen, um die Atmosphäre eines echten Casinos zu spüren, und setzen Sie sich ein Gewinnziel, damit Sie das Spiel nicht übermäßig spielen.

Schreibe einen Kommentar