OASIS Sperrsystem Kosten: Hat OASIS finanzielle Auswirkungen?

Zuletzt aktualisiert: 29.05.2024

Genau ein Jahr nach dem neuen Glücksspielvertrag wird zum 1. Juli 2022 die neue Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) ihres Amtes walten lassen. Endlich werden alle neuen Bestimmungen des deutschen Glücksspielvertrags von einer zentralen Behörde reguliert.

Dies betrifft vor allem die Spielersperre OASIS, welche von vielen von euch so stark kritisiert wird. Dabei wird nicht der Sinn einer Spielsperre infragegestellt, vielmehr werden die anfallenden Kosten in lizenzierten Online Casino moniert.

Welche OASIS Spielersperre Kosten kommen auf euch in Online Casinos mit deutscher Lizenz zu?

Die Spielersperre OASIS

OASIS Sperrsystem

Mit dem neuen Sperrregister OASIS (Onlineabfrage Spielerstatus) versucht die deutsche Bundesregierung, bei bestimmten Anbietern endlich Klarheit, Sicherheit und legale Grundvoraussetzungen fĂĽr das Online-GlĂĽcksspiel in Deutschland zu schaffen.

Die OASIS speichert dabei all eure persönlichen Daten ab und gibt Online-Glücksspielanbietern sowie auch euch und euren Liebsten die Möglichkeit, einen entsprechenden für euch anzulegen.

Ihr werdet dabei direkt bei der Kontoeröffnung auf die OASIS treffen. Damit sichergestellt werden kann, dass es sich bei euch um eine echte Person mit Wohnsitz in Deutschland handelt, werden eure Angaben mit der Schufa abgeglichen.

Wann werden Spielersperren ausgesprochen?

Die entsprechenden Spielersperren – auch Fremdsperren genannt – werden direkt von eurem Online Casino ausgesprochen. Werdet Ihr durch massive Verluste auffällig und passt euer Spielverhalten nach diversen Warnungen nicht an, könnt Ihr ohne Weiteres eine Sperre einfangen.

Deutlich drastischer werden sämtliche Betrugsversuche sanktioniert. Nutzt Ihr beispielsweise ein VPN oder gebt nicht eure korrekten Daten bei der Registrierung an, werdet Ihr euch mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Spielsperre von mindestens 12 Monaten einfangen.

Welche finanziellen Auswirkungen hat die OASIS im Online Casino?

  • Kommen wir nun zu dem entscheidenden Punkt – den finanziellen Folgen fĂĽr euch in lizenzierten Online Casinos. Prinzipiell kostet die OASIS euch nichts, das Sperrregister ist lediglich dazu da, um auffälliges Spielverhalten und eventuelle Betrugsversuche zu sanktionieren.

Die neue Sperrdatei ist allerdings nicht die einzige Neuerung in den Online Casinos, welche eine deutsche Lizenz aus Darmstadt erhalten haben.

Mit der Sperrdatei OASIS traten diverse weitere Regelungen zum 1. Juli in Kraft, die sich leider auch schwerwiegend auf eure finanziellen Rahmenbedingungen im Online Casino auswirken.

Dabei sprechen wir nicht von den Einzahlungs- oder Einsatzlimits, sondern von klaren Kosten, die auf euch und eure Einsätze umverlagert werden. Alle lizenzierten Glücksspielbetreiber werden nämlich mit eine Casino Steuer in Höhe von 5,3% auf euren Einsatz belastet.

Im Endeffekt seid Ihr diejenigen, die diese Mehrkosten auffangen und aus eigener Tasche zahlen müssen. Statt der direkten Lösung des Abzugs der Steuer von eurem Einsatz – wie zum Beispiel seit 2012 bei allen lizenzierten Sportwettenanbietern – werden die anfallenden Kosten auf die Auszahlungsquoten umverlagert.

Dadurch werden alle Spieler gleich besteuert, was die Online Casinos als fairste Lösung ansehen. Für euch hat dies aber den Nachteil, dass die Auszahlungsquoten deutlich sinken und sich nun zwischen 87% und 88% einpendeln.

Keine verringerten Auszahlungsquoten in Casinos ohne Lizenz

europäische lizenzen für online casinos

Wollt Ihr diese finanziellen Mehrkosten nicht hinnehmen und stattdessen weiterhin mit den gewohnten Auszahlungsquoten spielen, dann mĂĽsst Ihr euch fĂĽr ein Online Casino ohne Lizenz entscheiden.

Bei einem Online Casino ohne Lizenz handelt es sich ausdrücklich um kein unseriöses Glücksspielunternehmen, sondern lediglich um einen Betreiber, der kein Interesse an der deutschen Glücksspiellizenz besitzt.

Die Casino Steuer muss daher nicht abgetreten werden, weswegen sich die Auszahlungsquoten in gewohnter Qualität präsentieren.

Entscheidet Ihr euch für den alternativen Weg zum Spielen im Online Casino, dann empfehlen wir euch lediglich Casinos mit Lizenzen aus Curacao, Malta und Gibraltar. Diese drei Glücksspielbehörden entsprechen den aktuellen EU-Regularien und haben bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem Buckel.

Sind auch Spielautomaten in deutschen Spielotheken betroffen?

Abschließend sollten wir zusätzlich anmerken, dass der neue Glücksspielvertrag und die Spielsperre natürlich auch einen direkten Einfluss auf die deutschen Spielotheken und Gastronomiebetriebe genommen hat.

  • Im Gegensatz zu den Online Casinos mit deutscher Lizenz, hat der neue staatliche GlĂĽcksspielvertrag allerdings positive Auswirkungen auf die deutschen Spielotheken.

In den deutschen Spielotheken werdet Ihr bereits seit Jahren mit einer Steuer und einem größeren Hausvorteil belastet. Im Gegensatz zu der Casino Steuer von 5,3% im Internet, wird eine Steuer auf die Bruttoerträge erhoben.

Viele europäische Glücksspielanbieter hielten dies für inakzeptabel und haben sogar eine Beihilfebeschwerde bei der EU-Kommission eingereicht. Die Kluft zwischen den Online Casinos und den legalen deutschen Spielhäusern wurde somit geschlossen.

Fazit zu den Kosten durch OASIS

Mit der EinfĂĽhrung des OASIS-Sperrsystems im Rahmen des neuen GlĂĽcksspielvertrags ĂĽbernehmen wir als Spieler eine neue Verantwortung und sehen uns gleichzeitig neuen finanziellen Rahmenbedingungen gegenĂĽber.

Obwohl das OASIS-Sperrsystem selbst keine direkten Kosten für euch verursacht, führen die mit dem System verbundenen Regulierungen, wie die Casino Steuer von 5,3% auf eure Einsätze, zu indirekten finanziellen Belastungen. Diese Kosten werden nicht direkt von euren Einsätzen abgezogen, sondern in die Auszahlungsquoten integriert, was diese auf etwa 87% bis 88% senkt und somit eure potenziellen Gewinne verringert.

Wenn ihr diese zusätzlichen Kosten vermeiden und von höheren Auszahlungsquoten profitieren möchtet, bietet sich die Option, bei Online Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen, die unter anderem Lizenzen aus Curacao, Malta oder Gibraltar besitzen und keine derartigen Abgaben erheben.

100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

FAQ zu finanziellen Auswirkungen der Sperrdatei OASIS

Verursacht das OASIS-Sperrsystem direkt Kosten fĂĽr Spieler?

Nein, das OASIS-Sperrsystem selbst verursacht keine direkten Kosten für die Spieler. Es ist ein von der deutschen Regierung eingerichtetes System zur Prävention von Spielsucht, das Spieler vor übermäßigem Spielverhalten schützen soll.

Wie beeinflusst das OASIS-System indirekt die finanziellen Bedingungen im Online Casino?

Obwohl das System selbst kostenlos ist, führen die damit verbundenen Regulierungen zu indirekten Kosten für Spieler. Insbesondere die Einführung einer Casino Steuer von 5,3% auf Spieleinsätze bei lizenzierten Betreibern wird üblicherweise in die Auszahlungsquoten integriert, was diese reduziert und somit die potenziellen Gewinne für Spieler verringert.

Welche Auswirkungen hat die Casino Steuer auf die Auszahlungsquoten?

Die Casino Steuer führt dazu, dass lizenzierte Online Casinos in Deutschland ihre Auszahlungsquoten anpassen müssen. Diese liegen nun häufig zwischen 87% und 88%, während sie bei Anbietern ohne deutsche Lizenz oft höher sind.

Gibt es Möglichkeiten, die finanziellen Nachteile von OASIS zu umgehen?

Ja, Spieler können sich entscheiden, bei Online Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen, die nicht den gleichen steuerlichen und regulatorischen Auflagen unterliegen. Solche Casinos sind oft in Ländern wie Malta, Curacao oder Gibraltar lizenziert und bieten in der Regel höhere Auszahlungsquoten.